Farmersingles.de – Gut für Bauer und Bäuerin?

Bauern und Bäuerinnen haben es bekanntlich bei der Partnersuche nicht so leicht. Denn sie haben aufgrund ihrer Tätigkeit nicht so viel Zeit, um auszugehen und jemanden kennenzulernen. Die Tiere auf dem Hof benötigen viel Aufmerksamkeit und auch sonst ist immer eine Menge zu tun. Außerdem sind viel Landwirte keine Lebemenschen, welche ständig durch die Clubs ziehen wollen. Nein meist bevorzugen sie ein gemütliches Zuhause.

 

Deshalb ist es ein großer Vorteil, das es entsprechende Partnerbörsen wie Farmersingles.de und ähnlich Gute gibt. 

 

Sehr gute Partnerbörsen für Singles





 

Jeder Mensch hat das Bedürfnis Liebe und Nähe zu spüren. Das gilt ebenso für Bauern und Bäuerinnen. Bei Farmersingles.de besteht die Möglichkeit, einen passenden Lebenspartner zu finden und genauer kennenzulernen.

 

Dazu kann man sich ganz einfach bei Farmersingles.de anmelden. Dies dauert nur eine Minute. Danach sollte man unbedingt das Profil ausfüllen. Dann kann ein Interessent direkt dort ablesen, ob man überhaupt füreinander infrage kommen könnte.

 

Sehr lobenswert bei Farmersingles.de finde ich zudem, das dort jedes Profil von Hand geprüft wird. So kann der Support dort bereits alle unseriösen Anmeldungen aussortieren.
Dies sorgt für ein besseres Nutzungserlebnis seitens der seriösen Mitglieder.

 

Nachdem man sich angemeldet hat und auch ein Profil angelegt wurde, kann man direkt damit beginnen sich so richtig dort umzusehen. Dies bereits als Basis Mitglied. Besser nutzbar und dann auch mit dem vollen Zugriff auf alle Mitgliederprofile, ist Farmersingles.de jedoch nach dem Abschluss einer Premium Mitgliedschaft. Dies kostet zwar etwas, aber die Kosten sind nicht so hoch wie es bei vielen anderen Singlebörsen der Fall ist.

 

Kosten bei Farmersingles.de

 

Als Frau ist es überhaupt kein Problem wenn man nur mit einer Basis Mitgliedschaft starten möchte. Denn die meisten Bauern nutzen die Premium Vorteile und können auch den gratis Mitgliedern schreiben. Bei einem Mann steht es sich nicht so gut, wenn er nur auf die Basis Variante setzt. Das würde die Erfolgsaussichten doch enorm für ihn einschränken.

 

Aber es ist auch gar nicht notwendig, auf die Premium Mitgliedschaft zu verzichten. Denn diese kostet überhaupt nicht viel. Da kommt so mancher Kinobesuch allein schon teurer. Und es geht bei Farmersingles.de schließlich um Liebe und möglicherweise sogar Ehe. Da sollte man nicht auf jeden einzelnen Euro zu sehr schauen.

 

  • Man kann für 29,90 Euro einen Monat lang Premium Mitglied sein und sich das Portal einmal ganz genau anschauen.
  • Günstiger ist es, wenn man direkt für 6 Monate bucht. Dann belaufen sich die Kosten nur auf 16,90 Euro pro Monat.
  • Ganz viel sparen kann man mit der zwölfmonatigen Premium Mitgliedschaft. Nur 11,90 Euro pro Monat sind dafür aufzubringen.

 

Erwähnen möchte ich hier noch, das für alle diese Laufzeiten eine Kündigung erforderlich ist, wenn man diese nicht mehr weiter nutzen möchte. Ansonsten würde sich die jeweilige Laufzeit erneut verlängern. Die Kündigung kann man bequem unter https://farmersingles.de/konto/verwaltung.htm erledigen. Dazu muss man dort eingeloggt sein. Anschließend erhält man eine Kündigungsbestätigung an seine E-Mail Adresse gesendet.

 

Erfahrungen zu Farmersingles.de

 

Wenn man bedenkt wie schwierig es für einen Landwirt oder eine Landwirtin ist einen Partner zu finden, freut man sich über jedes einzelne Erfolgserlebnis. Zwar gibt es keine Flut von gut ausgegangenen Flirtgeschichten zu Farmersingles.de, aber immerhin konnten einige dort das große Glück finden. Von Abzocke oder zu hoher Kosten, ist weit und breit nichts schlechtes berichtet worden. So kann man die Erfahrungen durchaus als positiv einschätzen.

 

Fazit

 

Man kann durchaus einen Versuch starten bei Farmersingles.de. Die hohe Dichte dort an Bauern und Bäuerinnen, verspricht sicherlich eine gewisse Trefferchance für das gesuchte Glück. Zusätzlich findet man dort auch Frauen und Männer, die zwar selber keinen Hof haben, aber sich vorstellen können so zu leben. Zumindest die kostenlose Basis Mitgliedschaft könnte mal ausprobiert werden.

 

Weitere Informationen zu Farmersingles.de

 

Die ganz besondere Singlebörse für Landwirte Farmersingles.de, gibt es bereits seit 2007 und sehr viele Bauern und Bäuerinnen kennen das Portal bereits. Die ICONY GmbH kümmert sich gut um das Portal und bietet einen Support per Fax und per Kontaktformular für die Interessenten an.
Besonders häufig suchen die Leute aus diesem Bereich nach bestimmten Begriffen.

 

  • Landwirt sucht Frau
  • Bauer sucht Frau
  • Landwirtin sucht Mann
  • Single Landwirte
  • Landwirt sucht Partnerin
  • Bäuerin gesucht
  • Landwirtin sucht Mann
  • Bäuerin sucht Mann
  • Single Landwirte
  • Singles vom Land
  • Frauen vom Land
  • Bauer sucht Bäuerin
  • Frau für den Hof
  • Single Bauern

 

 
 
 

Autorin des Artikels: Lady Luna