Skipped App – Wie gut ist die Skipped App?

Matchen, Chatten und Daten. So einfach kann die Skipped App neuen Schwung in das triste Singledasein bringen. Diese Dating App gibt sich modern und zunehmende Downloadzahlen sprechen sicherlich ebenfalls für die Skipped App.

 

Diese App kann kostenlos im App Store und im Google Play Store heruntergeladen werden.
Allerdings richtet sich dieses Angebot nur an Personen welche bereits volljährig sind. Es wird auch schon mal heftiger und freizügiger geflirtet und das ist nur für Erwachsene gedacht.
Werfen wir hier einmal gemeinsam einen Blick auf Skipped.de.

 

Diese Portale erfreuen sich besonderer Beliebtheit bei den Leuten

 

Sehr beliebte Flirt-Portale





 

Es gibt einige sehr interessante Funktionen bei Skipped welche das Flirtvergnügen angenehmer gestalten sollen und dadurch auch mehr Erfolg bei der Partnersuche versprechen.

 

Mit Likes kann man auf sich aufmerksam machen, wenn einem ein Profil besonders gefällt.

 

Ein Umgebungsreiter zeigt an, welche Personen sich gerade in der Nähe aufhalten.

 

Geschenke versenden und Zwinkern eignen sich sehr gut zur Kontaktaufnahme.

 

Eine besondere Übersicht zeigt an, welche Personen zu einem passen könnten. Dies anhand der zuvor festgelegten Einstellungen.

 

Es gibt Chats, um sich austauschen und kennenlernen zu können.

 

Das SkippedGame zeigt Personen aus der Umgebung an. Man swipest nach rechts wenn einem etwas gefällt und nach links wenn nicht. Hat jemand den man selber geliked hat nach rechts geswiped, dann entsteht ein Match. Ein Start von einer Unterhaltung ist dann besonders erfolgsversprechend.

 

Neben den besonders positiv aufgefallenen Aspekten bei Skipped App, gibt es aber auch etwas Negatives auszusetzen. Dies ist der Einsatz von professionellen Animateuren und Operatoren. Mit diesen kann man sich nämlich überhaupt nicht treffen. Es ist nicht einfach zu bemerken, ob der Chatpartner ein echter User ist oder so ein spezielles Profil.

 

Kosten und Preise bei der Skipped App

 

Außer bei den kleineren Basisfunktionen welche kostenlos zu benutzen sind, braucht man bei der Skipped App unbedingt zugekaufte Coins um das Portal richtig nutzen zu können.

 

Diese Coins werden verbraucht, wenn man folgende Funktionen ausführt:

 

Versenden einer Nachricht 10 Coins
Ein Zwinker 10 Coins
Aufdecken von Profilbesuchern 10 Coins
Ein Geschenk versenden 30 bis 500 Coins
Bildfreischaltungen kosten zwischen 1 und 1000 Coins

 

Die Coins können als Coinpakete in unterschiedlicher Höhe erworben werden. Ein größeres Paket bringt den Vorteil mit sich, das der Preis pro Coin sinkt.

 

Abo-Angebote gibt es bei der Skipped App nicht. Damit läuft man also auch nicht in die Gefahr, sich unnötig lange an diese App binden zu müssen. Es ist zu jeder Zeit möglich, seine Mitgliedschaft schnell wieder aufzulösen ohne weitere anfallende Kosten.

 

Erfahrungen über die Skipped App

 

Aufgrund der Tatsache das die App Skipped noch ziemlich neu ist, kann man auch noch nicht so sehr viele Erfahrungen und Bewertung darüber auffinden.
Doch bei Trustpilot, justuseapp.com und Provenexpert ist in eindeutiger Weise zu erkennen, das die allermeisten abgegebenen Bewertungen von positiver Art sind. Zukünftig, wenn bereits viel mehr Erfahrungsberichte vorliegen, werden wir sicherlich nochmals eine neue Einschätzung darüber abgeben können.

 

Fazit zur Skipped App

 

Die Skipped App könnte eine interessante Alternative zu Lovoo und Co darstellen. Noch ist diese Dating App ziemlich neu auf dem Markt und benötigt noch etwas mehr Zeit, um wachsen zu können. Als störend könnten sich allerdings die zur Unterhaltung der Nutzer bei Skipped eingesetzten professionellen Animateure und Operatoren erweisen. Ohne diese wäre diese App sicherlich deutlich angenehmer zu nutzen.

 

Betreiber und Kontaktadressen

 

Skipped GmbH
Dorotheenstr. 6-8
24939 Flensburg
Deutschland

 

E-Mail: support@skipped.de
Webadresse: https://www.skipped.de

 
 
 
 
 

Autorin des Artikels: Lady Luna