Zadomaso – Wirklich kostenlos und keine Abzocke?

Eigentlich ist die Idee die hinter dem Chat zadomaso.com steht gar nicht so schlecht. Kostenlos und ohne umständliche Anmeldung zu chatten und das auch noch mit Gleichgesinnten aus der BDSM Szene. Das ist sicherlich hier eine genauere Ansicht wert.

 

Man kann in den Chat bei zadomaso sehr schnell eintreten. Nur ein paar einfache und anonyme Angaben sind zuvor abzugeben.

 

Geschlecht 
 
männlich
weiblich
Sissy
Paar

 

Das Alter   
Möglich ist die Nutzung erst ab einem Alter von 18 Jahren

 

Angabe des BDSM Typs  
Dominant
Unterwürfig
Meister
Sklave

 

Angabe der bevorzugten Fetische     
Golden Shower
Fisting
Blut
Cum Control
Edgeplay
Figging
Füße
Kot
Wachs
Bondage
Rollenspiele
Age Play
Animal Play

 

Danach landet man sofort im Chatraum und es kann losgehen. Ein schneller Personen wechsel ist beim Chatten jederzeit möglich, was die Sache sehr angenehm macht.
Möglich ist es Bilder und Videos zu versenden oder sogar im Live-Videochat direkt seine Vorlieben zu präsentieren.

 

Sehr zu empfehlen mit Top-Erfolgsaussichten


 

Möchte man sich erniedrigen lassen oder lieber selber jemand anderes erniedrigen, so kann man dies im Chat auch tun. Im Video-Chat kann man Befehle abgeben und alles tun was man auch in der realen Welt unternimmt. Somit sind keine Grenzen gesetzt an dem, was die Chatpartner miteinander unternehmen möchten.

 

Zadomaso wird genutzt von Menschen unterschiedlicher sexueller Orientierung. Hetero,Bi, schwul, lesbisch, alles kein Problem. Leider ist jedoch der Männerüberschuss als äußerst heftig zu beurteilen. Somit dürften bei sadomaso.com vor allem schule Männer schnell zu einem entsprechendem BDSM Erlebnis kommen.

 

Kosten für die Nutzung von zadomaso.com

 

Es fallen für den Nutzer keine Zahlungen an. Weder ein Abo noch ein Coinsystem sind vorhanden. Das bedeutet, dass dieser BDSM Chat tatsächlich kostenlos genutzt werden kann. So gibt es zumindest in Bezug auf die Kostenseite, nicht schlechtes mitzuteilen.

 

Auf der Seite findet man noch weitere Links die zu anderen Webseiten aus der Erotikbranche führen. Dies könnte dazu dienen die Seite zadomaso profitabel zu betreiben.
Auch die zeitweilige Einblendung von Sexspielzeugangeboten, könnte dazu beitragen. Dies ist aber nichts Schlimmes, da dies die kostenlose Nutzung des BDSM Chats ermöglicht.

 

Mein Fazit zum BDSM Chat zadomaso

 

Da im Netz keine nennenswerten Erfahrungen zu zadomaso zu erkennen sind, bleibt nur meine persönliche Einschätzung darüber anhand meiner Erfahrungen mit Chats dieser Art.

 

Von einer Abzocke ist nicht auszugehen. Da die Seite kostenlos zu nutzen ist kann man zumindest in diesem Punkt beruhigt sein. Allerdings kommen mir aufgrund der völligen Anonymität des Betreibers, einige Zweifel an der Seriosität auf. Ich kann nicht einschätzen, ob ich der Seite genügend Vertrauen schenken kann, um dort zu chatten. Was geschieht mit meinen Daten hinsichtlich IP Adresse und Cookies?

 

Daher werde ich keine Empfehlung für zadomaso aussprechen. Es gibt Alternativen bei denen ich mich sicherer fühle. Auch wenn es mich dann eventuell den ein oder anderen Euro kosten wird.

 

Betreiber von Zadomaso und Kontakt

 

Auf der Webseite zadomaso.com gibt es kein Impressum und keinen Datenschutzhinweis. Auch eine AGB Unterseite ist nicht vorhanden. So lässt sich nicht feststellen, wer der eigentlich verantwortliche Betreiber des Angebotes ist.

 

Seriös ist dies sicher nicht, das auf derart anonyme Weise agiert wird. Das bedeutet aber nicht, das die Seite gefährlich ist. So ist es möglich, das der Betreiber von zadomaso.com absolut nicht erkannt werden möchte, da ER/Sie in der Öffentlichkeit bekannt ist oder noch ein anderes Unternehmen betreibt, welches nicht in Verbindung mit diesem Chat gebracht werden soll. Aber ich kann hier nur spekulieren und keine weiteren Erkenntnisse daraus gewinnen.

 
 

Autorin: Lady Luna